Impressum

Eigentümer und Medieninhaber:
SGF Fischhandel und Gastro KG, Lerchenfelderstraße 16, A-1080 Wien
UID: ATU 69730623, Firmenbuch FN 434226v, Handelsgericht Wien

Für den Inhalt dieser Website ist der Medieninhaber zuständig. Alle Rechte vorbehalten. © 2015

 

INFORMATIONEN ZUM DATENSCHUTZ

Wir möchten Sie nachstehend über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit folgenden Angelegenheiten informieren:

  • Besuch unserer Website
  • Unseren Email-Newsletter
  • Post-Zusendungen
  • Bestellungen, Aufträge, Lieferungen und Verträge im Zusammenhang mit unseren Produkten und Dienstleistungen
  1. Zweck der Datenverarbeitung und Rechtsgrundlage

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zur Ausführung der von Ihnen angeforderten Bestellungen. Die Bereitstellung Ihrer Daten ist freiwillig, jedoch kann ohne die Bereitstellung der Auftrag nicht abgeschlossen werden. Weiters erfolgt dies zum Versand unseres Email-Newsletters.

  1. Übermittlung Ihrer Daten

Ihre Daten werden von uns mit größter Sorgfalt behandelt. Eine Übermittlung Ihrer Daten findet nur soweit statt, als dies

  • zur Durchführung der Lieferung,
  • zur Aufrechterhaltung der elektronischen Dienste,
  • zur Zahlungsabwicklung und
  • zur Erfüllung unserer rechtlichen Pflichten (Übermittlung an das Finanzamt)
    notwendig ist.
  1. Dauer der Datenspeicherung

Ihre Daten werden von uns nur so lange und in dem Umfang aufbewahrt, als dies zum Zweck nach Punkt 1 erforderlich ist bzw. bis zum Erlöschen der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten oder Verjährungsfristen.

  1. Newsletter

Wenn Sie uns schriftlich oder per Email/Post ihre Daten zum Erhalt unseres Email-Newsletter gegeben haben, werden Ihre Daten für diese Zwecke verarbeitet. Sie haben jederzeit die Möglichkeit dieser Datenverarbeitung zu widersprechen bzw. den Newsletter abzubestellen. Durch den Widerruf dieser Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung nicht berührt.

  1. Ihre Rechte

Im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer Daten verfügen Sie jederzeit über die Rechte auf

  • Auskunft
  • Berichtigung
  • Löschung („Recht auf Vergessenwerden“)
  • Einschränkung der Verarbeitung
  • Datenübertragbarkeit
  • Widerspruch bzw
  • Widerruf (bei Einwilligung) und
  • Beschwerde bei der Datenschutzbehörde